Bläßgans - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bläßgans

 

Anser albifrons
Familie Entenvögel


Typisch : Die auffällige Stirnblässe
Vorkommen : Die Blässgans ist ein Brutvogel der Tundra. Die Brutgebiete der Europäischen Bläßgans liegen im Norden Eurasiens.
Nahrung : Die Blässgans ernährt sich von Gräsern und deren Samen, Gemüse und an der Küste auch von Salzpflanzen.
Hauptbrutzeit : Mai-Juni
Gelegegröße : (3)5-6(7) Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 27-28 Tage
Führungszeit : Nestflüchter,  40-43 Tage
Gewicht Männchen  : 1800-2000 Gramm
Gewicht Weibchen   : 1400-1800 Gramm
Spannweite : 160 cm
Körperlänge : 60 cm
Höchstalter : 17 Jahre 8 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest
Wanderungen : Zugvogel, sie ist häufiger Wintergast bei uns in Deutschland.
Je nach vorhandener Bandbreite kann es eine Weile dauern bis das Video vollständig geladen ist. Die Clips nehmen zwischen 40- und 50 MB in Anspruch.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü