Bruchwasserläufer - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bruchwasserläufer

 

Tringa glareola
Familie Schnepfenvögel


Typisch : Zur Zugzeit häufig zu sehen
Vorkommen : Hochmoore mit geringem Baumbestand und offenen Wasserflächen, Sumpfwälder und in der Tundra
Nahrung : Land- und Süßwasserinsekten, kleine Muscheln und Schnecken
Hauptbrutzeit : Mai-Juli
Gelegegröße : 3- (4) Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Männchen und Weibchen brüten abwechselnd 22-23 Tage
Führungszeit : Nestflüchter, 30 Tage
Gewicht : 50-90 Gramm
Körperlänge : 19-21 cm
Spannweite : 35-40 cm
Höchstalter : >11 Jahre (Ringvogel)
Neststandort : Im dichten Bewuchs versteckte, mit Gras und Blättern ausgelegte Bodenmulde - zuweilen auch in alten Drosselnestern
Wanderungen : Überwiegend Langstreckenzieher

In Deutschland
seltener Brutvogel 
Überwiegend auf dem Durchzug zu beobachten
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü