Dunkler Wasserläufer - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dunkler Wasserläufer

 

Tringa erythropus
Familie Schnepfen



Vorkommen : Brütet in von Wald umgebenen Mooren - im Winter in kleinen Gruppen an flachen Gewässerufern und Brackwasserzonen anzutreffen
Nahrung : Auf dem Speiseplan stehen Wasserinsekten, kleine Krebse, kleine Fischchen, Kaulquappen und Würmer
Hauptbrutzeit : Ende Mai
Gelegegröße : 4 Eier
Jahresbruten : 1
Gewicht : 140-200 Gramm
Körperlänge : 29-33 cm
Spannweite : 48-53 cm
Höchstalter : 6 Jahre1 Monat  (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest

In Deutschland
überwiegend durchzügler
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü