Haubentaucher - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Bildsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Haubentaucher

Vogel des Jahres 2001

Podiceps cristatus
Familie Lappentaucher


Typisch : Sein auffälliger Kopfschmuck im Brutkleid
Vorkommen : Er bewohnt Binnengewässer mit reichlich Uferbewuchs und hält sich fast immer auf dem Wasser auf, denn er läuft und fliegt sehr schlecht
Nahrung : Seine Hauptnahrung bilden 10-15 cm lange Fische, von denen er täglich ca. 200g benötigt. Insekten, Kaulquappen und Frösche stehen ebenfalls auf seinem Speiseplan
Hauptbrutzeit : April-Juli
Gelegegröße : 3-4 Eier
Jahresbruten : 1-2
Brutdauer : Männchen und Weibchen brüten abwechselnd 28 Tage
Führungszeit : Nestflüchter, 71-79 Tage
Gewicht Männchen : 820-1400 Gramm
Gewicht Weibchen  : 632-1380 Gramm
Körperlänge : 48 cm
Spannweite : 85-90 cm
Höchstalter : 14 Jahre 6 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Im Wasser schwimmender Haufen von Wasserpflanzen
Wanderungen : Die Populationen Nord- und Osteuropas sind Zugvögel, in den übrigen Gebieten Stand-und Strichvögel 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü