Zaunkönig - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Direkt zum Seiteninhalt

Zaunkönig

Vogel des Jahres 2004

Troglodytes troglodytes
Familie Zaunkönige


Typisch : Zittert bei Erregung mit dem Schwanz
Vorkommen : Außer im nördlichen Europa ist der Zaunkönig in ganz Europa vertreten. Der lebhafte kleine Vogel lebt sehr versteckt im Dickicht. Der Zaunkönig liebt die Nähe von Gewässern. Er bewohnt unterholzreiche Wälder, Parks und verwilderte Gärten
Nahrung : Der Zaunkönig ernährt sich von Insekten, kleinen Spinnen und Würmern. Im Winterhalbjahr stehen auch Samen auf dem Speiseplan
Hauptbrutzeit : Mai-Juli
Gelegegröße : 5-6 Eier
Jahresbruten : 1-4
Brutdauer : Das Weibchen brütet 14-15 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 16-17 Tage
Gewicht Männchen : 8,3-11,8 Gramm
Gewicht Weibchen : 7-12 Gramm
Körperlänge : 12 cm
Spannweite : 14-15 cm
Höchstalter : Mind. 7 Jahre (Ringvogel)
Neststandort : In dichtem Bewuchs, Nischen, Spalten ,Höhlungen
Wanderungen : Bei uns Standvogel
Zurück zum Seiteninhalt