Eisente - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Naturfotografie Andreas Klein
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Eisente
Clangula hyemalis
Familie : Entenvögel


Typisch : Die langen Schwanzspieße des Männchens
Vorkommen : Brutvogel an kleinen Seen der arktischen Tundra. Überwintert in der Nord-und Ostsee
Nahrung : Krebstiere, Muscheln, Insekten, Würmer und Schnecken
Hauptbrutzeit : Juni-Juli
Gelegegröße : 4-9 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : 24-29 Tage
Führungszeit :  Nestflüchter 35-40 Tage
Gewicht : 600-900 Gramm
Körperlänge : 41-53 cm
Spannweite : 65-82 cm
Neststandort : Bodenmulde im Bewuchs
Zurück zum Seiteninhalt