Kormoran - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Direkt zum Seiteninhalt

Kormoran

 Vogel des Jahres 2010

Phalacrocorax carbo
Familie Kormorane


Typisch : Sein dunkles Gefieder und die weißen Wangen
Vorkommen : Kormorane leben in Europa, Australien, Asien, Afrika und in Nordamerika.. Sie bevorzugen Felsige Meeresküsten, Binnenseen und große Flüsse
Nahrung : Sie ernähren sich vorwiegend von 10-20 cm großen Fischen, von denen sie täglich 425 – 700g benötigen
Hauptbrutzeit : April-Juni
Gelegegröße : 3-4 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Männchen und Weibchen brüten abwechselnd 28-31 Tage
Nestlingszeit : Nesthocker, 50 Tage
Gewicht Männchen : 1975-3180 Gramm
Gewicht Weibchen  : 1673-2555 Gramm
Körperlänge : 90 cm
Spannweite : 135-150 cm
Höchstalter : 19 Jahre 8 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Brutkolonie auf Bäumen oder Klippen
Wanderungen : Je nach Witterungsbedingungen ziehen einige in der kalten Jahreszeit in den Mittelmeerraum und bis nach Afrika, andere bleiben ganzjährig bei uns
Zurück zum Seiteninhalt