Krickente - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Direkt zum Seiteninhalt

Krickente

Anas crecca
Familie Entenvögel


Typisch : Kleinste heimische Ente
Vorkommen : Die Krickente brütet an flachen nahrungs- und vegetationsreiche Seen, an Teichen, Moor- und Waldseen
Nahrung : Auf dem Speiseplan stehen Wasserpflanzen, Samen, Insektenlarven und Muscheln
Hauptbrutzeit : April-Juni
Gelegegröße : 8-11 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 21-23 Tage
Führungszeit : Nestflüchter, 25-30 Tage
Gewicht Männchen : 163-500 Gramm
Gewicht Weibchen : 185-450 Gramm
Körperlänge : 35 cm
Spannweite : 58-64 cm
Höchstalter : 20 Jahre 8 Monate  (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest in dichter Ufervegetation
Wanderungen : Die bei uns brütenden Krickenten verlassen uns im Winter, dafür tauchen nordische Krickenten an unseren Küsten auf
Zurück zum Seiteninhalt