Nonnengans - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Direkt zum Seiteninhalt

Nonnengans

Branta leucopsis
Familie Entenvögel


Typisch : Das weiße Gesicht
Vorkommen : Nonnengänse brüten in Grönland und Spitzbergen
Nahrung : Im Brutgebiet stehen Blätter und Sprossen auf dem Speiseplan. Im Winter ernähren sich die Tiere von Gräsern, Kräutern Feldfrüchten, Algen und Wintersaat
Hauptbrutzeit : Mai-Juli
Gelegegröße : 4-5 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brüte24-25 Tage
Führungszeit : Nestflüchter, 40-45 Tage
Gewicht Männchen : 1410-2170 Gramm
Gewicht Weibchen : 1310-1820 Gramm
Körperlänge : 63 cm
Spannweite : 120-142 cm
Höchstalter : 19 Jahre 8 Monate (Ringvogel)
Neststandort : Lockere Brutkolonie; oft auf Klippen
Wanderungen : Die Nonnengans ist alljährlicher Gast an den Küsten Schleswig Holsteins und Hollands
Zurück zum Seiteninhalt