Pfeifente - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Direkt zum Seiteninhalt

Pfeifente

Anas penelope
Familie Entenvögel


Typisch : Der pfeifende Ruf
Vorkommen : Sie bewohnt Nord-und Nordosteuropa, brütet aber auch an der Ostseeküste und in Schottland
Nahrung : Gräser, Kräuter und Wurzeln
Hauptbrutzeit : Mai-Juni
Gelegegröße : 7-10 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Das Weibchen brütet 22-23 Tage
Führungszeit : Nestflüchter, 40-45 Tage
Gewicht Männchen : 400-1090 Gramm
Gewicht Weibchen : 400-910 Gramm
Körperlänge : 46 cm
Spannweite : 75-86 cm
Höchstalter : 18 Jahre 3 Monate  (Ringvogel)
Neststandort : Bodennest in Gewässernähe
Wanderungen : Die Populationen Schottlands, Skandinaviens und Islands sind überwiegend Standvögel. Die übrigen überwintern im südlichen Teil der Ostsee, an der Nordseeküste oder aber ziehen in den Mittelmeerraum
Zurück zum Seiteninhalt