Silbermöwe - Steckbrief und Infos Naturfotografien von Andreas Klein Fotos Foto Bild Bilder

Direkt zum Seiteninhalt

Silbermöwe

Larus argentatus
Familie Möwen


Typisch : Unsere häufigste Großmöwe an der Küste
Vorkommen : Die Silbermöwe bewohnt die Küsten Mittel- und Nordeuropas. Im Binnenland ist sie nur selten anzutreffen
Nahrung : Das Nahrungsspektrum der Silbermöwe ist sehr vielfältig, neben Mollusken und Stachelhäutern stehen Fische und Abfälle, Vögel, Eier und Kleinsäuger auf dem Speiseplan. Selbst Küken von Artgenossen werden nicht verschont
Hauptbrutzeit : April-Juni
Gelegegröße : 3 Eier
Jahresbruten : 1
Brutdauer : Männchen und Weibchen brüten abwechselnd 28-30 Tage
Nestlingszeit : Platzhocker, 35-40 Tage
Gewicht Männchen : 725-1525 Gramm
Gewicht Weibchen : 600-1375 Gramm
Körperlänge : 60 cm
Spannweite : 162 cm
Höchstalter : >32 Jahre (Ringvogel)
Neststandort : Brutkolonie; Bodennest auf Felsbändern, Hausdächern
Wanderungen : Stand- und Strichvogel, im Norden Teilzieher

Zurück zum Seiteninhalt